Praxistest:  Wallstreet Casino
Spielverlauf mit realen Einsätzen, Prüfjahr 2003

Software von Boss Media

Blackjack mit 6 Decks

Roulette nur mit Doppel-Zero

Quelle der Prüfdaten des Casinos sind die original gespeicherten Spielergebnisse aus der Spielverlauf-Statistik. Abrufbar bis zu einem Monat rückwirkend im Wallstreet Casino. Da die Ergebnisse dann nicht mehr gespeichert bleiben (beziehungsweise für Spieler nicht mehr zugänglich), wurden die Ergebnisdaten größtenteils als Grafik gespeichert und zur besseren Autentizität der Spielresultate online veröffentlicht.

Am 13.11.2003 gab es eine ziemlich lang anhaltende Blackjack-Partie. Innerhalb von etwa 75 Minuten wurde 199 x in Folge gesetzt. Zwischenzeitlich wurde mit relativ hohen Sätzen (bis zu $40) gezockt. Nach knapp einer halben Stunde hatte sich das Guthaben deshalb von 570 auf 260 verringert. Plus/Minus-Verlauf der Minus-Phase bis zum Tiefststand: - + - + - - - - - - - - + + - 0 + - - + + - - -    Dann folgte eine Erholungs-Phase. Als es später nochmals eine Minus-Phase gab  ( - - 0 - 0 - - - - - + 0 - - - + - ), wurde diesmal konsequent nur Minimum gesetzt ($1 bis $2) und erst bei Plushäufung erhöht. Nur aus diesem Grund konnte diese schwierige Partie ins Plus gedreht werden. Nachfolgender Verlauf von unten nach oben.


Spielverlauf / Game History  13.11.2003

Fast 500 Punkte und bereits 2 x 100 umgewandelte Treuepunkte entsprechen einem bisherigen Spielumsatz von knapp $7000. Das ist deutlich mehr, als zur Bonus-Auszahlung erforderlich.

Wallstreet Casino Prüfbericht